Print

Was ist Besatzungsrecht?

Posted in Aufklärungsarbeit

Was ist denn Bitte Besatzungsrecht?

Um zu erkennen, ob die BRD souverän ist oder nicht, sollte man hierzu dieses Basatzungsrecht näher unter die Lupe nehmen.

 

Hatten wir eine Friedensvertrag?

Auf den ersten Blick möchte man meinen, dass die Besatzung ein Ende hat, und wieder Frieden herrscht, oder? Aber was ist denn bitte "die volle MAcht eines souveränen Staates"?

Ergo kann doch vermutet werden, dass dieses Wirtschaftsgebiet die Souveränität eines Staats hat, selbst aber keiner ist. Also fing man bereits damals an, ein Wirtschaftsgebiet einem Staatskonstrukt gleichzusetzen.

 

Aber wir erinnern uns doch was die Alliierten überhaupt besetzt haben. Es war das Deutsche Reich, was gemäß Schaef Gesetzen fortan als Deutschland bezeichnet wurde.

Also was ist dann die Bundesrepublik? Und wie kann ein souveräner Staat auf dem Staatsgebiet eines anderen Staates errichtet werden?

Kurzum kann man durchaus vermuten, dass hier eine Ablenkung, eine Falschdarstellung bereits installiert wurde.

 

Was ist denn die Bundesrepublik?

Hierzu brauchen wir nur einen Blick in das Grundgesetz werfen, Art 133:

Also kann man durchaus vermuten, dass es sich beim Bund/Bundesrepublik um ein Wirtschaftsgebiet mit staatlichen souveräner Machtausstattung handelt, aber nicht um einen Staat:

Gemäß der Konvention von Montevideo hat ein Staat folgende Eigenschaften aufzuweisen:

  • eine mehr oder weniger stabile Kernbevölkerung (Staatsvolk)
  • einen klar abgegrenzten oder definierten Landbesitz (Staatsgebiet, Territorium)
  • eine Regierung, die eine Staatsgewaltausüben kann (Verfassung)
  • die Fähigkeit, mit anderen Staaten in politischen Kontakt zu treten, d. h., ein Völkerrechtssubjekt zu sein.

 

Gemäß der 3 Elementen Lehre von Jellinek definiert sich ein Staat so:

 Ergo kann es sich bei der Bundesrepublik um keinen Staat handeln, denn die BRD hat nicht mal eines der Merkmale.

  • kein Staatsgebiet: es kann kein Staat auf den Gebiet eines anderen Staates errichtet werden.
  • kein Staatsvolk: denn ein Staatsvolk bedarf einer Staatsangehörigkeit
  • keine Staatsgewalt: denn dies bedarf einer Staatsgewalt, die nach außen und innen unabhängig ist.

Was die BRD darstellt ist lediglich eine Staatssimulation!

 

Was ist denn bitte der Bund?

Hierzu kann man lange suchen, man wird nicht fündig. Man findet einen BUND, aber der ist großgeschrieben und eine NGO. Die Täuschung wird fortgeführt:

Nun muss man sich ja echt fragen, was das ALLES zu bedeuten hat.

 

Kehren wir wieder zur ursprünglichen Frage zurück

Wir wollten ja wissen, ob Deutschland immer noch besetzt ist. Die Antwort ist JA, denn in den Bundesgesetzblättern ist nur immer die Rede von der Bundesrepublik. Die Verträge wurde alle mit der Verwaltung des Deutschen Reiches gemacht, und betreffen Deutschland nicht wirklich.

Aber, was dann 2006, 2007 und 2010 mit den Bereinigungsgesetzen passiert ist, ist eine Bodenlosigkeit. Gehen wir mal davon aus, dass im Jahre 1955 tatsächlich Frieden geschlossen wurde, und wir in diesem Lande wieder souverän wurden, warum wurde das im Jahre 2007 wieder alles aufgehoben?

 

Mit der Aufhebung des Besatzungsrechtes in §1, welches sich auf BGL 1955 II S. 301 bezieht, wo ja auch schon das Besatzungsrecht der Bundesrepublik aufgehoben wurde, liegt hier eine Aufhebung der Aufhebung vor.

Nun sollte man sich erst mal mit den ganzen Besatzungsrechten auseinandersetzen, um zu sehen was damit wirklich gemeint ist.

das Erste Gesetz zur Aufhebung des Besatzungsrechts vom 30. Mai 1956 (BGBl. I S. 437; BGBl. III 104–1),

das Zweite Gesetz zur Aufhebung des Besatzungsrechts vom 30. Mai 1956 (BGBl. I S. 446; BGBl. III 104–2),

das Dritte Gesetz zur Aufhebung des Besatzungsrechts vom 23. Juli 1958 (BGBl. I S. 540; BGBl. III 104–3),

das Vierte Gesetz zur Aufhebung des Besatzungsrechts vom 19. Dezember 1960 (BGBl. I S. 1015; BGBl. III

 

Und selbst wenn die Bundesrepublik = Deutschland = Deutsches Reich wäre, würde dann ab 2007 wieder der Besatzungszustand hergestellt worden sein.

Aber es verhält sich doch alles etwas anders, dazu gehen wir dann im Punkt "Bereinigungsgesetze" näher ein. Es bleibt fest zustellen, dass hier ein riesen großes Affentheater aufgeführt wird, die Menschen absichtlich verwirrt werden, und Deutschland weit von einem souveränen Zustand entfent ist.

 

Aber was ist die Bundesrepublik Deutschland?

Auch dies steht es klipp und klar in den Gesetzes Texten:

 

Unsere angeblichen "Volksvertreter" lassen immer mehr erkennen, das sie nicht im Interesse des Volkes handeln, sondern anderweitig orientiert sind, bzw. beherrscht sind. Woher das wohl kommen mag, kann sich jeder selber ein Bild daraus machen:

 

US Propaganda in Deutschland - Ein Volk wird umerzogen Teil 1 von 3

This text will be replaced

 

Diese Sendung ist von der WDR veröffentlicht. Es ist auch wiederum Propaganda für die USA/usA . Also bitte nicht auf bare Münze nehmen, sondern lediglich den Fakt heraussehen, wie diese Umerziehung gemacht wurde, und dass diese stattfand. Mit dem nötigen Hintergrundwissen, kann sich jeder selber seinen Reim daraus machen.

Unbedingt auch Teil 2 und Teil 3 anschauen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

You Tube Gallery - Besatzungsstatus

Contact us