Error
  • JUser: :_load: Unable to load user with ID: 347

Die Rolle der NWO

Was ist denn Bitte die NWO?

Vielleicht beginnen wir solch ein Thema mit einer Aussage von henry Makow:

“Die Neue Weltordnung und tatsächlich die ganze Geschichte sind ein Produkt des Wunsches des Zentralbank-Kartells der Illuminaten, sein Kredit-Monopol in das Monopol auf allen Reichtum, Politik und Kultur umzuwandeln. Das ultimative Ziel ist es, die Menschheit von Gottes Absicht loszureissen und sie als Geisel  dem Luzifer zum Opfer zu übergeben” (Henry Makow 3 April 2008).

 

Was ist die Geburtsurkunde

Was ist denn bitte eine Geburtsurkunde?

Es war einmal die Abstammungsurkunde, eine Personenstandsurkunde, die nach deutschem Recht als Nachweis der Geburt eines Kindes galt und die die tatsächliche Abstammung des Kindes wiedergab. Heute gibt es meist die Geburtsurkunde – und die bestätigt nicht die Geburt des frei beseelten Menschen, sondern die einer Person.
 

Personenstandsänderung

Aus einen Verständiss der Gesetze, die uns umgeben

  • gibt es jetzt den rechtlichen Weg, Mensch werden gemäß den rechtlichen Möglichkeiten von dieser Verwaltung, denn daran müssen sie sich halten, es sind deren Regeln;

  • und einen geistigen Weg, sich seines Willens her zu beschließen, diesen Misstand gar nicht den Hauch einer Beachtung zu schenken. Der Wille des Menschen ist unser höchstes gut. Und alle Verträge, die auf Täuschung beruhen wären eigentlich gar nicht gültig.

Welchen Weg jeder am End wählen wird, bleibt jedem selber übrlassen.

Die Rolle des Cestui Que Vie Acts

Was ist denn Bitte der Cestui Que Vie Act?

Aus einer einst zweckmäißigen Überlegung, was mit den Hinterlassenschaften der vermissten Soldaten passieren würde, entstand dieser Act im jahr 1555 unter Heinrich VIII. Auch weitere Verwendungen in bezug auf die Pest und den teils katstrophalen Zuständen im Mittelalter, konnte man durchaus der meinung sein, dass dieser Act sinnvoll sei. Wer sich nicht binnen 7 Jahren zu Leben meldet, gilt als verschollen, also tod. So könnte man das in kurzen Worten sagen.

Wie eine Meinung in einem Kopf entsteht

  • 100 Jahre Dt. Geschichte

    Die Bedeutung von 100 Jahre im hier und jetzt

    Zunächst wäre anzumerken das wir nach wie vor immer noch im Krieg sind. Lediglich herrscht ein Waffenstillstand. Der Waffenstillstand ist nur rein eine Atempause in Form einer Treuhand (BRD) durch unsere drei Nochbesatzer (Bund).

    Die restlichen drei sind immer noch hier um unser Land weiter auszubeuten zu können. Weder aus dem  1. Weltkrieg ist noch kein Friedensvertrag vorhanden, noch aus dem 2. Weltkrieg!

    Read more...
  • Weimarer Republik

    Was hat sich zu Beginn der Weimarer Republik zugetragen?

    Am 9.11.1918 trug sich folgendes zu, es war ein Putsch:

    .... Zur selben Zeit versuchte Prinz Max die Monarchie zu retten. Vergeblich beschwor er den Kaiser in Spa telefonisch und telegrafisch zur Übergabe des Throns an einen "Regenten" (das heißt einen verfassungsmäßigen Vertreter), der Friedrich Ebert zum Reichskanzler ernennen und eine "verfassunggebende deutsche Nationalversammlung" wählen lassen sollte. Gegen 11.30 Uhr sah der Kanzler keine andere Möglichkeit mehr, als eigenmächtig den Verzicht von Kaiser und Kronprinz auf den deutschen Kaiserthron und den preußischen Königsthron bekannt zu geben.

    Read more...

Gerichtsvollzieher

Wenn die BRD Gewalt aktiv wird, was dann?

Die meisten Gerichstvollzieher sind eigentlich wirklich nette Persönlichkeiten und bringen viel Verständniss auf. Dennoch machen Sie einen Job, der eigentlich nicht rechtens ist. Deswegen sollten Sie einen Gerichtsvollzieher stets den nötgen Respekt entgegenbringen, denn sehr oft sitzt bei diesen auch nur einen Familie zu Hause, die dieser ernährt zu wissen möchte. Alles nur Menschen. Sofern Ihnen ein Gerichtsvollzieher schreibt, antworten Sie diesen und weisen lediglich auf die Unrechtmässigkeit hin:

Anschreiben Muster download: Gerichtsvollzieher allgemein

Read more...

Erste Erfahrungen sammeln

Es sei nur vorab betont, dass jeder, der sich gegen diese "Firma" stellt, sich zwingend mit den Themenbereich an Gesetzen vertraut machen sollte. Betrachten Sie die Person gegenüber NIE als Feind, bleiben Sie in der Ruhe und betonen Ihr Anliegen. Ihr gegenüber ist auch nur ein Mensch und gerade die untere "Befehlskette" weiß über diese Zustände gar nicht Bescheid.  Überzeugen Sie mit Menschlichkeit, Verständniss, Würde und Wissen. Das Recht ist auf Ihrer Seite.

Sich dem Einwohnermeldeamt gegenüberzustellen ist nicht gefährlich und jeder kann den Weg wählen, den er für richtig hält. Machen Sie Ihre eigene Erfahrungen und bekunden den "Beamten", dass Sie Bescheid wissen und es so nicht wollen und zulassen werden.

Read more...

Contact us